Luzerner Mixed Double Games!

Bei den LUZERNER MIXED DOUBLE GAMES steht der Sport im Vordergrund. Ein überschaubares Tagesturnier im kleinen Rahmen. Im Anschluss findet am Abend ein gemütliches Nachtessen im Curlingstübli mit Rangverkündigung statt.


Eckdaten
Datum Samstag, 9. Februar 2019
Nenngeld CHF 160 pro Team, inkl. Nachtessen
Anmeldung per Mail an den Spielleiter
email@simon-eugster.ch
Form 16 Mannschaften in zwei Gruppen
3 Runden garantiert, plus Finalrunde
Spieldauer pro Spiel 6 Ends (80 Minuten)
Verantwortlich Simon Eugster, Spielleiter CCL


Spielplan
1. Runde Gruppe A gemäss Auslosung 08.00 bis 09.20 Uhr
1. Runde Gruppe B gemäss Auslosung 09.35 bis 10.55 Uhr
2. Runde Gruppe A nach Gruppenrangliste 11.10 bis 12.30 Uhr
2. Runde Gruppe B nach Gruppenrangliste 12.45 bis 14.05 Uhr
3. Runde Rang 1-8 nach Gesamtrangliste 14.45 bis 16.05 Uhr
3. Runde Rang 9-16 nach Gesamtrangliste 16.20 bis 17.40 Uhr
4. Finalrunde
Rang 1-8
nach Gesamtrangliste
die Ränge 9-16 scheiden aus
18.15 bis 19.35 Uhr
   
Ab 20.00 Uhr Nachtessen im Curlingstübli und Rangverkündigung