70 Jahre CC Luzern!

Der älteste Curlingclub in Luzern – am 24. Oktober 1952 wurde der CC Luzern gegründet. Im Restaurant Schwanen. Aber noch ohne Curlingeis in Luzern. Gespielt wurde nämlich bis zum Bau der ersten Curlinghalle in Engelberg.

In dieser Saison wollen wir das 70jährige Jubiläum feiern. Mit allem drum und dran. Ein neues Dress wird es geben. Ein Jubiläumsgeschenk für alle Mitglieder. Und ein etwas umfangreicherer Sommerausflug ist auch geplant. Du darst dich als CCL-Familienmitglied also auf so einiges freuen!

Alles rund ums Jubiläum wird auf dieser Seite fortlaufend ergänzt. Infos, Impressionen und vieles mehr.


Eine kleine Feier

Der 24. Oktober 2022 war ein Montag. Deshalb ging der CCL für einmal fremd und hielt den Clubabend an besagtem Montag ab. Der CC Musegg durfte dafür im Tausch «unseren» Abend am Donnerstag übernehmen. Um 19 Uhr lud der CCL alle Aktiv-, Passiv- und Ehrenmitglieder zum Apero ein. Auch die Präsident:innen aller Luzerner Clubs wurden eingeladen. Ein gut gefülltes Curlingstübli lauschte im Anschluss den Worten unseres Präsidenten Oliver Maier. Er gab uns einen kurzen Einblick in die Geschichte des CC Luzern. Ebenfalls einen Einblick in unsere Geschichte boten die Fotoalben. Und ja – das eine oder andere Bild liess uns schmunzeln.

Das Curlen sollte an diesem Abend auch nicht zu kurz kommen. Alle die Lust hatten und sich noch in der Lage fühlten, gingen um 20 Uhr aufs Eis. Unser Ehrenmitglied und ehemaliger Präsident Heinz Knuchel sogar im traditionellen Curlinganzug von anno dazumal. Mit CCL-Kravatte!

Nach dem Spiel auf dem Eis war es dann soweit. Die «Sportlichen» stiessen zu den «Feiernden» dazu. Der Apero ging in die nächste Runde. Gabriela und Oli hatten sogar Jubiläumstorten und die berühmte Dübendorfer Cremeschnitte organisiert. Zeit um die Wunderkerzen zu entfachen und den Kuchen anzuschneiden.

Trotz eines Montags wurde es spät. Für einige. Ein schöner und gemütlicher Abend war es alleweil. Wo sich Ehemalige und noch Aktive trafen, wo über legendäre Turniere und unglaubliche Steine geschwärmt wurde. Ein Abend, der den Auftakt zum Jubiläumsjahr würdig einleitete. Es folgt noch mehr…